t26.jpg
Freiwillige  Feuerwehr

Mistelbach
Stabile Dachkontruktion und feste Verankerung
im Mauerwerk mit Hilfe von Mauerankern,
Schrauben und Metallbändern
Abspannen von Masten, Antennen und Schornsteinen zur Verhinderungvon langperiodischen Schwingungen und periodische Überprüfung derartiger Einrichtungen.
Zusätzlich sollten in Warnsituationen Gerüste, Werbetafeln,
Markisen, Partyzelte, Abdeckplatten und - planen
fest verankert werden
Schutz vor entwurzelten Bäumen in Hausnähe durch
entsprechenden Abstand oder Zurückschneiden gebäudenaher 
Bäume auf höchstens Firsthöhe
Vorbeugend sollten Sie in regelmäßigen Abständen Dächer
und Schornsteine auf lose Dachziegel oder Bleche u.ä. überprüfen.
Vorratshaltung von Ersatzdachplatten und Folien zur temporären
Vermeidung von Nässeschäden im Schadensfall.    
Abdecken von Glasflächen im privaten Bereich (Rollläden)
und im Gewerbe, zum Beispiel bei Gewächshäusern
(hagelsichere Glastypen).
 Umrüstung auf hagelsichere Dächer durch Betondachpfannen,
 verstärkte Bleche oder Spezialfolien mit
Kiesschüttung und Seitenabdeckung.
 Nicht befestigte Gegenstände, die sich außerhalb
des Hauses im Garten befinden, in Sicherheit bringen
(z.B. Mülltonnen, Wäsche, Blumenkästen, Werkzeuge,... )

 


Abschnittsleistungsbewerbe in Hüttendorf

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Wettkampfteilnehmern zu
ihrem großartigen

4. Platz in Bronze und

1. Platz in Silber

bei den Abschnittsfeuerwehrwettkämpfen des Abschnittes
Mistelbach
in Hüttendorf. Tolle Leistung vom gesamten Team!


 

Bitte Vormerken! Oktoberfest der FF Mistelbach!


 


Einsätze NÖ
 
Einsätze im Bezirk 
 
Wetterwarnungen NÖ

    

 

Notrufnummern in Österreich

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

 Was ist geschehen?
 Wo ist es geschehen?
 Wer meldet?

 

Login Form

Go to top