leobersdorf.jpg
Freiwillige  Feuerwehr

Mistelbach
  • Einsatznummer
    012
  • Einsatzdatum
    01-02-2017
  • Uhrzeit
    14:08
  • Einsatztext
    Technische Menschenrettung
  • Einsatzort
    B 46 zwischen Frättingsdorf und Ernstdorf
  • Alarmstufe
    Technisch 2
  • Mannschaftstärke
    15 Mann + weitere FF
  • Einsatzfahrzeuge
    Vorraus, Rüstlöschfahrzeug, Wechsellader
  • Einsatzdauer
    2,5 Std.
  • Einsatzteams
    Polizei, Rotes Kreuz, NAW / NAH, FW Frättingsdorf, FW Hörersdorf
  • Weitere Feuerwehren
    FF Staatz-Kautendorf
  • Besondere Gefahren
    Keine
  • Einsatzbericht

    Auf der B46 zwischen Frättingsdorf und Ernsdorf kam ein PKW
    aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal
    gegen die Mauer der Bahnunterführung.

    Das Fahrzeug kam daraufhin unter der Brücke zu stehen,
    vier Personen, darunter auch Kinder waren im Fahrzeug
    eingeklemmt bzw. eingeschlossen.

    Augenzeugen leisteten Erste Hilfe bis die Rettungskräfte eintrafen.
    Gemeinsam mit der Feuerwehr Staatz-Kautendorf, den Feuerwachen
    Frättingsdorf und Hörersdorf wurden die Verunfallten aus dem stark
    zerstörten Fahrzeug gerettet.

    Hand in Hand arbeiteten die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Roten Kreuzes
    mit dem Notarztwagen und der Polizei daran die Unfallbeteiligten zu versorgen.
    Auch der Notarzthubschrauber war bei diesem Unfall im Einsatz.

    Trotz des guten Teamworks konnte einer Fahrzeuginsassin leider nicht
    mehr geholfen werden. Unsere Aufrichtige Anteilnahme gilt den Angehörigen.
    Danke an alle Beteiligten für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Fotos vom Einsatz
(wenn vorhanden)

 


Einsätze NÖ
 
Einsätze im Bezirk 
 
Wetterwarnungen NÖ

    

 

Notrufnummern in Österreich

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

 Was ist geschehen?
 Wo ist es geschehen?
 Wer meldet?

 

Login Form

Go to top