t6.jpg
Freiwillige  Feuerwehr

Mistelbach
  • Einsatznummer
    079
  • Einsatzdatum
    17-08-2017
  • Uhrzeit
    21:02
  • Einsatztext
     
  • Einsatzort
    Mistelbach Landsklinikum
  • Alarmstufe
    Schadstoff 1
  • Mannschaftstärke
    19 Mann 
  • Einsatzfahrzeuge
    Last, Schadstoff
  • Einsatzdauer
    4 Std.
  • Einsatzteams
    Polizei, Rotes Kreuz, Arzt
  • Weitere Feuerwehren
    Schadstoffzug Mistelbach
  • Besondere Gefahren
    Aluminiumphospid
  • Einsatzbericht

    Ein bereits verstorbener Patient ist im Isolierzimmer der Intensivstation mit Aluminiumphospid kontaminiert. Das Personal hat das Zimmer bereits verlassen
    und wird dekontaminiert.

  • Ein Trupp wird mit Schutzanzügen ausgerüstet. Dem Patienten werden die medizinischen Geräte abgenommen.

    Der Verstorbene wird in einen Leichensack und dann in einen Aluminiumsarg verpackt. Der Sarg wird zusätzlich mit Klebebändern abgedichtet.

    Die Dekontamination der Schutzanzugträger erfolgt durch den Dekozug Poysdorf.

Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen.


Fotos vom Einsatz

 

Wandertag ... Danke für den Besuch!

Wir danken allen Teilnehmern, die diesen herrlichen Herbsttag zum
Wandern genutzt haben.

Wir waren überwältigt von der regen Teilnahme!


Klick für Fotobericht



Einsätze NÖ
 
Einsätze im Bezirk 
 
Wetterwarnungen NÖ

    

 

Notrufnummern in Österreich

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

 Was ist geschehen?
 Wo ist es geschehen?
 Wer meldet?

 

Login Form

Go to top