t4.jpg
Freiwillige  Feuerwehr

Mistelbach

Bereits zwei Monate später war es
dem Verein mit einer Unterstützung  '
von 200 Gulden
seitens der Stadtgemeinde
Mistelbach möglich, eine Landfahr-
spritze anzuschaffen, mit der am
23. März 1879 offiziell die erste
Schauübung durchgeführt wurde.

Wie aus der alten
Brandchronik ersichtlich,
kam die Feuerwehr am 9. Mai 1879 zum
ersten Mal zum Einsatz.

Mit der Wahl von Karl Heger zum
Kommandanten beginnt eine Epoche
des weiteren
technischen Ausbaues.
Zum ersten Mal werden zur Brand-
bekämpfung  Handfeuerlöscher
verwendet.



Im Jahre 1927 erfolgt eine große Stärkung
der Einsatzbereitschaft der Wehr
mit dem Ankauf und der Einweihung
der ersten Auto-Motorspritze
(Modell Austro-Fiat).


Einsätze NÖ
 
Einsätze im Bezirk 
 
Wetterwarnungen NÖ

    

 

Notrufnummern in Österreich

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

 Was ist geschehen?
 Wo ist es geschehen?
 Wer meldet?

 

Login Form

Go to top