t7.jpg
Freiwillige  Feuerwehr

Mistelbach

An die Spitze wurde HBI Andreas Grum berufen.





Feuerwehrjugend 1974

Gleich zu Beginn mussten schwerste Proben
bestanden werden.

Am 1. Februar 1977 brach im neu erbauten
Heizhaus des Krankenhauses
ein Großbrand aus,
der mehr als
600 m² Kunststofffläche unter
riesiger Rauchentwicklung vernichtete.



Ein
Vordringen war nur mit schwerem
Atemschutz möglich.
Es gab auch zahlreiche komplizierte
Einsätze zur Bergung von Kraftfahrzeugen,
wie die Bergung von Tankzügen, geladen mit tödlich
wirkenden Chemikalien am 26. April und 4. Juli 1978.

Die starke Zunahme der technischen Hilfeleistungen
zeigt die Einsatzstatistik der letzten Jahre,
wo bereits 80 % technische Einsätze und
nur 20 % Brandeinsätze  aufscheinen.

    Die Bergung von verunglückten Fahrzeugen,
von eingeklemmten und toten Personen,
von Autobussen, Tankkraft
wagen, Traktoren
und anderer Verkehrsmittel, auch Einsätze
in  Zusammenarbeit mit der Eisenbahn
stehen
auf der Tagesordnung.


Einsätze NÖ
 
Einsätze im Bezirk 
 
Wetterwarnungen NÖ

    

 

Notrufnummern in Österreich

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

 Was ist geschehen?
 Wo ist es geschehen?
 Wer meldet?

 

Login Form

Go to top